Versicherung

Unsere Insolvenzversicherung

Für SiKi REISEN ist die Zufriedenheit und finanzielle Absicherung ihrer Kunden höchste Priorität. Daher sind unsere Kunden unentgeltlich und gemäß der gesetzlichen Bestimmungen in Großbritannien, den “The Package Travel, Package Tours Regulations 1992”, für die Anzahlung sowie Restzahlung ihrer Reise durch unsere Insolvenzversicherung in vollem Rahmen gedeckt. Unsere Insolvenzversicherung deckt außerdem die frühzeitige Rückreise im Falle der Stornierung oder des Abbruchs der Reise aufgrund der Insolvenz von Single Parents on Holiday Ltd. Die Insolvenzversicherung wurde mit MGA Cover Services Limited abgeschlossen (mit Sitz in Farren House, The Street, Farren Court, Cowfold, West Sussex RH13 8BP, Registriernummer 08444204, beaufsichtigt und reguliert von der britischen Finanzdienstleistungsaufsicht, Registriernummer 678541). MGA Cover Services Limited ist dem Versicherer CBL Insurance Europe DAC (mit Sitz in 13 Fitzwilliam Street Upper, Dublin 2, Irland), beaufsichtigt und reguliert von der britischen Finanzdienstleistungsaufsicht, Registriernummer 203120) verpflichtend unterstellt.

Im Falle unserer Insolvenz müssen Sie unverzüglich MGA Cover Services Limited unter +44 (0) 20 3540 4422 kontaktieren. Bitte bewahren Sie Ihre Buchungsbestätigung als Versicherungsnachweis und Nachweis des Wertes Ihrer Buchung auf.

Ausschlussgründe: Unsere Versicherungspolice deckt keine Gelder, die Ihnen von Ihrer Reiseversicherung erstattet wurden, oder sonstige Versicherungsschäden, die unter einer anderen Versicherung oder Garantie erstattungsfähig sind.

Unsere Haftpflichtversicherung

Single Parents on Holiday Ltd., auch bekannt als SiKi REISEN, ist durch eine allgemeine Haftpflichtversicherung, einschließlich Nothilfe zur Sicherheit unserer Kunden gedeckt.

Ihre Reiseversicherung

Wir empfehlen allen Kunden, eine adäquate Auslandskranken- und Reiserücktrittsversicherung mit Rechtsschutz abzuschließen. Diese kann Sie vor hohen Kosten im Fall von Krankheit, Verletzungen oder sonstigen unvorhersehbaren Vorfällen, die Sie vom Reiseantritt abhalten könnten, schützen, sowie die Kosten einer frühzeitigen Rückreise bei Krankheit oder Krankenhausbehandlungen, Rechtsstreitigkeiten im Fall von Verletzungen und andere Vorfälle, wie z. B. Verlust von Gepäck oder Reisedokumenten decken.